cropped-KfW40-Standard-mit-Waermeversorgung-durch-Geothermie.png

Wohnlage
Zukunftswohnen
Lindenberg

Ideale Scharnierlage zwischen Metropole und Naturnähe

Lindenberg ist Teil der Metropolenregion Berlin und besitzt eine ideale Scharnierlage zwischen Großstadtleben und Barnimer Urlaubslandschaft. Beides ist auf kürzestem Wege erreichbar. Verkehrstechnisch ist Lindenberg durch S-Bahn, Bus und Bundesstraße vorzüglich vernetzt. Berliner Arbeitsplätze sind von Lindenberg aus mühelos und schnell erreichbar. Und wer Brandenburger Wälder, Seen und Naturparks erkunden will, ist fast schon vor Ort.

Ruhige Wohnlage in gewachsener Struktur

In Lindenberg werden alle wichtigen Voraussetzungen für Ihr Leben im Alter erfüllt. Es sind ausreichend Einkaufsmöglichkeiten vorhanden und wichtige medizinische Versorgungsmöglichkeiten gegeben. Das nächste Krankenhaus, das Helios Klinikum in Berlin Buch, ist in nur wenigen Fahrminuten erreichbar.

Die Wohnlage des Objektes Zukunftswohnen Lindenberg hat viele Vorzüge. Es handelt sich um eine gewachsene kleinstädtische Struktur, mit Nachbarn und Geschäften. Das Objekt ist von der Fernverkehrsstraße B2 weit genug entfernt und bietet daher eine angenehme Ruhe. In nur wenigen Gehminuten befindet man sich inmitten grüner Landschaft. Das besondere Konzept von Zukunftswohnen Lindenberg bietet darüber hinaus vielfältigen Service, der das Leben hier besonders angenehm macht.

Direkte und schnelle Anbindung an Berlin

Verkehrstechnisch ist die Wohnlage in Lindenberg durch S-Bahn, Bus und Bundesstraße hervorragend erschlossen. Ihre direkte und schnelle Anbindung nach Berlin:

Mit dem Auto

Bundesstraße 2 von Lindenberg über Malchow, Weißensee nach Berlin-Mitte
Durchschnittliche Fahrdauer bis Alexanderplatz: ca. 30 min

Autobahn A11 von Lindenberg zum Werbellinsee, Liebnitzsee, nach Kloster Chorin und ins Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Durchschnittliche Fahrdauer ins Biosphärenreservat: ca. 30 min

Mit der S-Bahn

S-Bahn Linie S75 vom nahe gelegenen S-Bahnhof Wartenberg
Durchschnittliche Fahrdauer bis zum Berliner Hauptbahnhof: 32 min

Mit dem Bus

Barnimer Busgesellschaft (BBG), Linie 893 von Lindenberg bis Berlin-Hohenschönhausen: ca. 20 min
Linie 893 kreuzt auch den S-Bahnhof Hohenschönhausen, hier ist der Umstieg in die S-Bahn möglich,

Berliner Verkehrsbetriebe, Buslinie 259 von Lindenberg bis Berlin-Weißensee: ca. 30 min

AUSBLICK UND UMFELD

ANFRAGEN