cropped-KfW40-Standard-mit-Waermeversorgung-durch-Geothermie.png

Förderungen

60% verkauft-3

Förderung Ihres Wohneigentums

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) unterstützt die Bildung von selbst genutztem Wohneigentum durch verschiedene Förderprogramme. Ziel ist es, den Erwerb, Neu- und Ausbau von Wohneigentum zu erleichtern und dabei eine vielfältige und sozial stabile Wohnstruktur zu fördern.

Überblick

  • Erwerb von Wohneigentum: Zuschüsse und zinsfreie Darlehen für den Kauf von Eigenheimen oder Eigentumswohnungen.
  • Neubau: Unterstützung beim Bau eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung.
  • Modernisierung und Instandsetzung: Finanzielle Hilfe für die Modernisierung und Instandsetzung von Wohnungen.

Zielgruppe:

Die Förderung richtet sich an Personen und Haushalte, die Wohnungen zur Selbstnutzung erwerben, bauen oder ausbauen möchten. Zu den wesentlichen Fördervoraussetzungen gehören:

  • Eigentum oder Erbbaurecht am Grundstück
  • Mindesteigenleistung von 15% bzw. 10%
  • Einhaltung von Einkommensgrenzen

Förderkriterien:

  • Die geförderte Wohnung muss mindestens 20 Jahre selbst genutzt werden.

  • Die Darlehen sind ab dem Zeitpunkt der ersten Auszahlung für die Dauer von 20 Jahren zinsfrei. Die Tilgung beträgt 3 % jährlich.

  • Für jedes zum Haushalt gehörende Kind, das innerhalb von 20 Jahren geboren wird, ermäßigt sich die Darlehensschuld sofort um 5.000 EUR.

Förderung beantragen:

Das Antragsverfahren erfolgt über die ILB. Die Antragsunterlagen können bei der ILB angefordert werden und müssen vollständig ausgefüllt eingereicht werden. Bei einer möglichen Förderung wird ein entsprechendes Vertragsangebot unterbreitet. Wir, als Ihre Partner bei Your Times GmbH, stehen Ihnen während des gesamten Prozesses zur Seite und unterstützen Sie bei Bedarf gerne bei der Antragsstellung und Abwicklung.

 

ANFRAGEN